Unsere Angebote

Stadtfahrten

Neustadt 7,- €
Titisee 9,50 €

Freiburg Fahrten

Titisee: 75,- €
Titisee Neustadt: 79,- €
Friedenweiler, Eisenbach, Rötenbach, Altglashütten, Falkau: 85,- €
Feldberg, Aha, Löffingen: 95,- €

Europapark

110,- € aus unserer Umgebung

Flughafentransfer

Verreisen Sie entspannt! Wir berechnen weder Wartezeiten noch Parkgebühren

Basel/Mulhouse: 130,- €
Zürich: 130,- €
Stuttgart: 160,- €
Straßburg: 190,- €
Frankfurt: 350,- €
München: 380,- €

Chauffeur Service

Kilometer und Fahrer inklusive!
Bei unserem Chauffeur-Service rechnen wir pauschal nach unserem Stundensatz ab. Dieser beträgt 45,- € und beinhaltet die gefahrenen Kilometer und den Fahrer.

Taxi Tarif Hochschwarzwald

Für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gelten folgende Tarife:

Tarifstufe 1 – bis 4 Personen

Werktags 06:00 – 22:00 Uhr

Grundtarif 4,40 €
Kilometer bis 5 km 2,70 €
Kilometer ab 5 km 2,20 €
Wartezeit pro/h 38,00 €

Tarifstufe 2 – bis 4 Personen

Werktags 22:00 – 06:00 Uhr
Sonn- und Feiertag

Grundtarif 4,40 €
Kilometer bis 5 km 2,80 €
Kilometer ab 5 km 2,60 €
Wartezeit pro/h 38,00 €

Tarifstufe 1 – ab 5 Personen

Werktags 06:00 – 22:00 Uhr

Grundtarif 13,50 €
Kilometer bis 5 km 2,80 €
Kilometer ab 5 km 2,60 €
Wartezeit pro/h 38,00 €

Tarifstufe 2 – ab 5 Personen

Werktags 22:00 – 06:00 Uhr
Sonn- und Feiertag

Grundtarif 13,50 €
Kilometer bis 5 km 3,00 €
Kilometer ab 5 km 2,80 €
Wartezeit pro/h 38,00 €

Zuschläge

a)  Bei Fahrten, bei denen der Einstiegeort und der Zielort innerhalb der Betriebssitzgemeinde, aber außerhalb des Kernbereiches liegen, wird ein Zuschlag zum Grundtarif in Höhe von 5,00 € erhoben.
b)  Bei Fahrten, bei denen der Einstiegeort und der Zielort außerhalb der Betriebssitzgemeinde liegen, wird ein Zuschlag zum Grundtarif von 10,00 € erhoben.
c)  Bei Fahrten mit einem Großraumtaxi ab 5 Fahrgastplätzen und ab 5 Fahrgästen wird ein Zuschlag von 5,00 € erhoben.

Als Wartezeit gelten Verkehrsbedingte Fahrtunterbrechungen und Langsamfahrten. Die festgesetzten Beförderungsentgelte dürfen nicht über- oder unterschritten werden. Der Fahrer hat den kürzesten Weg zum Fahrziel zu wählen, wenn keine andere Vereinbarung mit dem Fahrgast getroffen wurde.